Von guten Mächten

„Von guten Mächten treu und still umgeben, behütet und getröstet wunderbar,
so will ich diese Tage mit euch leben und mit euch gehen in ein neues Jahr.“
D. Bonnhoefer

Das Schrieb Bonnhoefer 1944 im Knast in der Gestabo Haft bevor 1945 hingerichtet wurde. In einer weiteren Strophe heisst es:

„Doch willst du uns noch einmal Freude schenken an dieser Welt und ihrer Sonne Glanz,
dann wolln wir des Vergangenen gedenken, und dann gehört dir unser Leben ganz.“

In diesen Versen spiegelt sich das wieder, was Gott für Bonhoefer war. Ich mag dieses Lied auch gerne. Es erzählt in den vielen Versen wie Gott ist.

Ich bin froh, das diese Verse auch noch in die heutige Zeit passen. Gott ist da und will das wir leben und das wir Freude am Leben haben.

Hier das Lied: https://www.youtube.com/watch?v=aN7dGz6NH5M

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.